Marion Muller

Attachée parlementaire

+352 46 37 40 42

Secrétariat du groupe parlementaire déi gréng

4, rue du St. Esprit

L-1475 Luxembourg

Marion Muller

Attaché parlementaire

+352 46 37 40 26

Secrétariat du groupe parlementaire déi gréng

4, rue du St. Esprit

L-1475 Luxembourg

Marion Muller

Attaché parlementaire

+352 46 37 40 36

Secrétariat du groupe parlementaire déi gréng

4, rue du St. Esprit

L-1475 Luxembourg

Marion Muller

Attachée parlementaire

+352 46 37 40 37

Secrétariat du groupe parlementaire déi gréng

4, rue du St. Esprit

L-1475 Luxembourg

Marion Muller

Marion Muller

Marion Muller

Vizepremierminister

Minister fir Mobilitéit an ëffentlech Aarbechten

Verdeedegungsminister

Marion Muller

Minister fir Energie

Minister fir Landesplanung

Marion Muller

Justizministesch

Kulturministesch

Marion Muller

51 Joer

Europadéputéiert

Presidentin Multiple Sclérose Lëtzebuerg

Kuckt all d'Artikelen vum Marion Muller

Communiqué de presse


Die „nei“ CSV setzt auf rückwärtsgewandte Energiepolitik

28. Juni 2022

Austritt von ADR und CSV aus dem Aktionskomitee gegen Atomkraft Heute wurde bekannt, dass CSV und ADR aus dem „Nationalen Aktiounskomitee géint Atomkraaft“ ausgetreten sind. So setzt gerade die größte Oppositionspartei den wichtigen nationalen Konsens gegen Atomkraft leichtfertig aufs Spiel. Bisher konnten die luxemburgischen Regierungen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene immer auf den geeinten…

Lire plus  »

Question parlementaire


L’impact de la crise sanitaire sur le taux d’obésité chez les enfants

21. Juni 2022

Question parlementaire de nos député·es Marc Hansen et Josée Lorsché à Madame la Ministre de la Santé concernant l’impact de la crise sanitaire sur le taux d’obésité chez les enfants. Dans les pays voisins du Luxembourg, des recherches ont montré que l’obésité infantile a augmenté depuis le début de la crise sanitaire. En Allemagne, scientifiques…

Lire plus  »

Article de presse


Unseren Sozialstaat stärken

17. Juni 2022

Eine hohe Kinderarmutsrate, ein stetiger Anstieg des Armutsrisikos und ein größer werdendes Ungerechtigkeitsbewusstsein in unserem Land belegen deutlich: es bleibt noch viel zu tun. Die aktuell rasante Inflation droht zudem bestehende Ungerechtigkeiten auch hierzulande zu verschärfen. Der Ausbau unseres Sozialstaats muss deshalb jetzt ganz oben auf unserer politischen Agenda stehen. Wir sind in den kommenden…

Lire plus  »

Réponse QP


L’engagement d’un coordinateur sportif par les communes ou syndicats de communes

20. Juni 2022

Réponse à la question parlementaire de notre députée Josée Lorsché à Monsieur le Ministre des Sports concernant l’engagement d’un coordinateur sportif par les communes ou syndicats de communes. En date du 5 juin 2020, le Ministère des Sports a adressé une lettre circulaire aux communes et syndicats de communes ayant pour objet les aides financières…

Lire plus  »

Green Job


Déi gréng Fraktioun rekrutéiert

15. Juni 2022

E*ng Mataarbechter*in an der Kommunikatioun (CDI / Vollzäit: 35 Stonne/Woch) Du deels eis gréng Wäerter? Du interesséiers dech fir Politik an d’Zukunft vun eisem Planéit? Du hues eng Passioun fir sozial Medien a Kommunikatioun? Da schéck deng Kandidatur bis den 10. Juli 2022 (inclus) un eis Fraktiounspresidentin Josée Lorsché. Fëll dofir w.e.g. dëse Formulaire aus…

Lire plus  »

Question parlementaire


Les reproches d’une gestion défaillante du syndicat intercommunal SIGI

20. Juni 2022

Question parlementaire de notre député François Benoy à Madame la Ministre de l’Intérieur concernant les reproches d’une gestion défaillante du syndicat intercommunal SIGI. Le Syndicat Intercommunal de Gestion Informatique (SIGI) est régi par la loi du 23 février 2001 concernant les syndicats de communes et l’arrêté grand-ducal du 31 mars 1982 autorisant sa création. La…

Lire plus  »

Communiqué de presse


Finanzierungsgesetz für die Aktion SuperDreckskëscht – Behandlung von giftigen Abfällen auch in Zukunft gesichert

16. Juni 2022

Am heutigen Donnerstag stimmt das Parlament ein neues Finanzierungsgesetz für die Aktion SuperDrecksKëscht. Damit wird die Finanzierung in Höhe von 10 Millionen Euro pro Jahr für die Behandlung von problematischem und gefährlichem Abfall aus den Haushalten bis 2028 gesichert. Das Finanzierungsgesetz wurde notwendig, nachdem der wissenschaftliche Dienst der Chamber zum Schluss gekommen war, dass das…

Lire plus  »

Communiqué de presse


Stellungnahme von François Benoy bezüglich des Vorsitzes des Observatoire de l’environnement naturel

9. Juni 2022

In einem offenen Brief vom 4. Mai 2022 warfen zwei ADR-Abgeordnete die Frage auf, ob mein Mandat als Abgeordneter und meine Funktion als Präsident des Observatoire de l’environnement naturel vereinbar seien. Um in dieser Sache sofort Klarheit zu schaffen, habe ich das Comité consultatif sur la conduite des députés daraufhin gebeten, sich mit dieser Frage…

Lire plus  »

Réponse QP


La communication autour de la variole du singe

27. Juni 2022

Réponse à la question parlementaire de nos député-e-s Marc Hansen et Josée Lorsché à Madame la ministre de la Santé concernant la communication autour de la variole du singe. La variole du singe étant une maladie virale transmissible aux êtres humains par des animaux et de manière interhumaine, le site internet « Sante.lu » informe qu'aucun cas…

Lire plus  »

Articles de presse


Wohnungskrise: Und der Markt soll es richten?

7. Juni 2022

In der Wort-Ausgabe vom Dienstag, den 24. Mai 2022 durfte Romain Scheuren wiederholt für sein ihm eigenes Modell des Mietkaufs (Location-Vente) werben. Als Politikerin schätze ich es, wenn Akteure aus Gesellschaft und Wirtschaft sich einbringen, denn nur im demokratischen Wettbewerb der Ideen lassen sich Lösungen für die Wohnungskrise finden. Und wir brauchen dringend nachhaltige Lösungen…

Lire plus  »

Gitt Member

Schreift Iech an

Ënnerstëtzt eis

Maacht en don